Was tun, wenn der Regen nicht aufhören will?

Gestern Abend finge es schon an… heute morgen ging es weiter. Was also mit zwei Motten machen, denen die Decke auf den Kopf fällt?

Zunächst mal erfüllten wir Lady L einen Wunsch – Frühstück in der Bäckerei (fast ohne Zickereien  – wer hätte gedacht, dass das in der momentanen Phase funktioniert).

Und danach? Ostern steht vor der Tür und Ostereier färben steht auf dem Plan, damit wir beim Osterfrühstück auch ein paar bunt gefärbte Eier besitzen.

Ostereier

 

Das hat leider nicht den kompletten Tag gefüllt, doch wir trotzten einfach den Regen und fuhren Schafe und Lämmer gucken. Passt ja irgendwie auch zu den kommenden Ostertagen.

20150329_161940

Sonntagsausflug – Bauerngut Schiefelbusch

Die Sonne schien (nicht heute, sondern letzte Woche) und die ersten Frühlingszeichen waren zu sehen. Was also machen, wenn die Männer die Rad-Saison eröffnen?

Kurz entschlossen sind wir zum Bauerngut Schiefelbusch gefahren.

Tiere gucken, im Stroh toben, und leckre Waffeln essen.
Es war ein sehr schöner Nachmittag.

 

 

Es loopt…. und hagelt Mützen

Zu Weihnachten hat mir das Christkind einen Wunsch erfüllt. Ich bekam eine OVI geschenkt :-).

Den ganzen Winter über habe ich immer mal wieder für meine Familie Mützen und Loops genäht. Ein paar Beispiele zeige ich Euch heute.

Eine Winterbeanie. Außen Jersey innen ein warmer Futterstoff, damit auch keiner friert.

Eine Winterbeanie. Außen Jersey innen ein warmer Futterstoff, damit auch keiner friert.

Diese Mütze und den Loop habe ich für meinen Neffen genäht.

Diese Mütze und den Loop habe ich für meinen Neffen genäht. Außen Jersey, innen ein warmer Futterstoff.

 

Diese beiden Beanies habe ich für Freunde von uns genäht.  Ihre beiden Jungs sind etwas früher als geplant zur Welt gekommen und so sind es "Minie-Beanies" geworden.

Diese beiden Beanies habe ich für Freunde von uns genäht.
Ihre beiden Jungs sind etwas früher als geplant zur Welt gekommen und so sind es „Minie-Beanies“ geworden.

 

Ein warmer Loop für meine Mama.

Ein warmer Loop für meine Mama.