RUMS# Meine erste Toni

Vor kurzem habe ich mir das Schnittmuster für die Toni von das Milchmonster zugelegt.

Mein Ziel: eine Giraffen-Toni für mein Karnevalskostüm.

Da der Stoff, den ich hierfür hatte leider nicht sehr dehnbar war, ist der erste Zuschnitt schief gegangen. Doch zum Glück hatte ich genug Stoff um noch mal von vorne anzufangen und es ist tatsächlich geglückt.

Aufgrund der kurzen Zeit (kam erst am Abend vor Weiberfastnacht zum Nähen) habe ich keine Feinheiten mehr einfliessen lassen, doch für Karneval hat gereicht und es macht Lust auf mehr Tonis.

Die Stoffe werden besorgt und es gibt bestimmt noch ein paar mehr für mich. Der Frühling kommt ja bald.

Hier das Resultat:

Giraffen - Toni (vorne)

 

Toni bestehend aus Oberteil „großer Busen“ kombiniert mit dem Babydollrock ohne Rocksaum (das war bei diesem Stoff nicht erforderlich) und den 3/4 Ärmeln.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Giraffen - Toni (hinten)Kombiniert mit einem Giraffenschwanz und den Hörnchen auf dem Kopf.

Etwas Schminke ins Gesicht und Karneval konnte kommen.

 

 

 

Ich kann übrigens bestätigen – der Schnitt ist absolut für Anfänger geeignet.

Vielen Dank an „das Milchmonster“ für die ausführliche Anleitung!

 

 

 

 

 

Und da heute Donnerstag ist, ich gerade meinen ersten Blogbeitrag verfasse und ich endlich mal was für mich selbst genäht habe, versuche ich doch mal das Verlinken zur RUMS – Seite.