Happy Birthday Lady H.

Lady H. wurde 4 und es sollte etwas ganz Besonderes zum Geburtstag sein.

Ich hatte noch ein „Ich bin 4“ T-Shirt, dass ich kurzerhand in ein Kleid verwandelt habe – natürlich mit Tellerrock, damit es sich auch richtig gut dreht…

Ein Traum aus Tüll sollte es sein. Damit dieser jedoch nicht nur mit diesem Kleid getragen werden muss, habe ich kurzerhand ein Petticoat genäht, zum drunter oder drüber tragen, ganz wie es beliebt.

Alles Liebe zum Geburtstag!

Rey-Kostüm und BB8s

Kurzentschlossen wollten meine beiden doch als mein BB8 an Karneval unterwegs sein. Ich selbst hab mir ein Rey Kostüm genäht, das bei der Lachenden Kölnarena Probegetragen wurde, so dass ich es für Weiberfastnacht noch etwas optimieren konnte.

Um die BB8s schnell zu verwirklichen habe ich ein weißes Shirt der beiden entsprechend mit Farbe bemalt und sie geschminkt. Fertig waren die beiden Droiden auch schon.

Autumn Rockers nach dem Schnittmuster von mamahoch2

Meine Tochter hat sich im Sommer letzten Jahres diese Stoffkombination ausgesucht und sich ein Kleid gewünscht. Irgendwie kam ich lange Zeit nicht zum Nähen. Im letzten Dezember hab ich dann gedacht, dass ein Kleid nicht mehr witterungsgerecht ist.

Von daher habe ich kurzerhand das AutumnRockers von mamahoch2 verlängert und mit einem weiten Kragen versehen.

Der neue Lieblingspullover meiner Tochter 🙂

Kinderröckli und kurze Hose

Ich hab so einen wunderschönen Affenstoff aus Jersey in meinem Stoffregal, der sowohl meiner Großen, als auch dem Kleinen gut gefallen haben.

Da der Sommer vor der Tür stand und Lady L. gerade sowieso nur Röcke oder Kleider anziehen möchte habe ich kurzerhand von Schnabelina das Kinderröckli genäht. Anstatt des Bundes der in der Schnittvorlage steht, hab ich einfach Bündchenware verwendet.

Kinderröckli

 

 

 

Für Sir H. hab ich einen Pumphosenschnitt in Größe 80 genäht und den auf Größe 62 gekürzt und so ist aus der langen Pumphose, schnell eine kurze, bzw. Knickerbocker entstanden.

kurze Hose

Erstlingsausstattung

Für das Baby einer Freundin habe ich eine super bequeme Hose und eine Mütze genäht.

Für die Knotenmütze habe ich die Schnittvorlage „Minimop“ von AefflynS genutzt. Es lässt sich sehr schnell und einfach nähen und die Größen passen gut.

Die Hose ist eine Pumphose nach dem Freebook „Babyhose RAS“ von Nähfrosch.

Da ich die kleine Maus nicht bei mir hatte, gibts keine Fotos vom lebenden Objekt ;-).

Als Stoff habe ich eine Bw-jersey „Vilya“ von Stoffolino ausgewählt.

Ein perferkter Urlaubstag

Noch gehören wir zu denen, die außerhalb der Ferien Urlaub machen können. So verschlug es uns vor wenigen Wochen nach Mallorca.

Eine wirklich schöne Insel und fernab vom Ballermann lädt Mallorca zum entdecken und entspannen ein.

So kam es auch, dass ich an einem Tag dachte, dass war heute mein perfekter Urlaubstag.

Wie dieser aussah? Vormittags bekam ich eine Auszeit und konnte seid langem endlich mal wieder abtauchen. Mit dem Tauchboot raus und dort zwei entspannte Tauchgänge gemacht.
Es war herrliches Wetter, eine ruhige See und man hatte eine super Sicht.

Gegen Mittag kam ich wieder zurück und im Anschluss haben wir eine Wanderung über die Punta n’Amer gemacht. Ein Naturschutzgebiet, das zum runterkommen und erholen einlädt!

 

Bob fahren – Ein Spaß für die ganze Familie

Sonnenschein, 20°+ Grad, ein wunderschöner Frühlingstag.
Wir besuchten heute die Sommerrodelbahn auf der Loreley. Es handelt sich dabei um eine 700m  lange Rodelbahn, bei der man Geschwindigkeiten bis zu 40 km/h erlangen kann.

Ganz komfortabel wird man zum Startpunkt bereits im Bob sitzend hochgezogen, ausgekoppelt und dann geht es los.

Es hat uns allen ganz viel Spaß gemacht. Kinder ab 3 Jahren dürfen am Rodelspaß teilhaben.

Da man während der Fahrt keine Fotos machen darf, haben wir dies vorher getan.

LoreleyBob